<< zurück zur Übersicht

© 20th Century Fox

Schriftzug_Trolls

Die Filmemacher von SHREK präsentieren TROLLS von DreamWorks Animation, eine smarte, witzige und freche Komödie über die Suche nach dem Glück – und darüber, wie weit man dabei gehen kann. Der Film versetzt die Zuschauer in eine bunte und fantasievolle Märchenwelt, bevölkert von den irre optimistischen Trolls, die beim Gehen tanzen und stets ein Liedchen trällern, und von den schrecklich pessimistischen Bergen, die nur glücklich sind, wenn sie einen Troll im Magen haben. Nachdem die Bergen das Trolldorf überfallen haben, ziehen Poppy (Anna Kendrick – dt. Stimme Lena Meyer-Landrut), der glücklichste Troll aller Zeiten, und der übervorsichtige, griesgrämige Branch (Justin Timberlake – dt. Stimme Mark Forster) gemeinsam los, um ihre Freunde zu retten. Auf seiner abenteuerlichen und pannenreichen Mission muss das Duo lernen, sich gegenseitig zu tolerieren, um den Job erfolgreich zu erledigen.

Außerdem präsentiert TROLLS einen einmaligen, von Fasern, Flocken, Fell, Glitzer und leuchtenden Farben inspirierten Look. Die Zuschauer tauchen in ein einladendes, und, so nannten es die Filmemacher, „flauschiges Universum“ ein – eine fantastische Erfahrung, wie sie bisher noch nie im Film zu erleben war.
Und dann sind da noch die Haare – bonbonfarben leuchtende und in schwindelerregende Höhen wuchernde Mähnen, das Erkennungszeichen und der krönende Stolz eines jeden Trolls.


Activity Sheets

activity-sheet_trolls_4 activity-sheet_trolls_3
activity-sheet_trolls_2 activity-sheet_trolls_1

Filmmusik

Der musikalische Drive dieser Geschichte stammt von Justin Timberlake, der für den TROLLS Soundtrack verantwortlich ist und als Ausführender Musikproduzent des Films auftritt. Er präsentiert vier Originalsongs, gesungen von Justin Timberlake, Gwen Stefani, Anna Kendrick und Ariana Grande, und dazu klassische Hits von den sechziger bis achtziger Jahren, die neu arrangiert und vom Ensemble des Films vertont werden.

Musikvideo.mp4


Synchronsprecher

Lena ist die TROLLS Prinzessin Poppy
Sie singt und spricht die Rolle von Anna Kendrick. Musikstar Lena leiht der weiblichen Hauptfigur der rasanten DreamWorks-Animationskomödie TROLLS ihre Stimme! Die dreifache Echo-Gewinnerin spricht und singt die Trollprinzessin Poppy.

Mark Forster ist Branch!
Der erfolgreiche deutsche Musiker wird die Hauptrolle von Justin Timberlake in der turbulenten neuen DreamWorks Animationskomödie TROLLS übernehmen und an der Seite von Lena, die die TROLLS Prinzessin Poppy singt und spricht, in hinreißend komischen Dialogen und rasanter Action ab 20. Oktober 2016 im Kino zu erleben sein! Mark Forster ist mit drei Echo-Nominierungen einer der erfolgreichsten deutschen Musikstars und hat mit seiner Single “Au Revoir” (900.000 verkaufte Exemplare) den deutschen Autorenpreis gewonnen. Zuletzt präsentierte er Anfang Juni sein neues Album TAPE mit dem offiziellen ZDF-Fußball-EM-Song 2016 „Wir sind groß“. Das Kinodebut der weltweit beliebten und kultigen TROLLS führt Branch und Poppy und das Volk der TROLLS in ein haarsträubend witziges Abenteuer, bei dem auch musikalische Einlagen nicht zu kurz kommen.

© 20th Century Fox