Datenschutz

  1. Allgemeines
    Die personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von Event Yourself nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten.
  2. Datenerfassung
    1. Vom Internet-Browser automatisch übermittelte Daten werden gespeichert, das sind Datum und Uhrzeit des Nutzers sowie seine Internet Protokoll (IP)-Adresse.
    2. Über Formulare erfasste Bestands- und Nutzungsdaten werden gespeichert, ggf. auch Zusatzdaten (siehe unten).
      Bestandsdaten sind personenbezogenen Daten, die zur Identifizierung des Kunden notwendig sind (E-Mail, Name, Vorname und Adresse).
      Nutzungsdaten sind Daten, die zur Zahlungsabwicklung benötigt werden (Bankverbindung / Kreditkarteninformationen).
  3. Verwendung Nutzungsdaten
    1. Zum Zwecke der Zahlungsabwicklung werden die erforderlichen Nutzungsdaten zusammen mit den Bestandsdaten an einen Finanzdienstleister übermittelt. Nach der vollständigen Begleichung der Entgeltforderung und Ablauf aller Zahlungsfristen können Nutzungs- und Abrechnungsdaten nach Anforderung des Kunden gelöscht werden.
    2. Auf Anordnung der zuständigen Stellen darf im Einzelfall Auskunft über Nutzungsdaten erteilt werden, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.
  4. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten
    1. Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung. Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.
  5. Informationen über Cookies
    1. Zur einfacheren Nutzung des Angebots werden teilweise so genannte Cookies eingesetzt.
    2. Das Speichern von Cookies auf der Festplatte kann verhindert werden, indem in den Browser-Einstellungen “keine Cookies akzeptieren” gewählt wird. Dies kann jedoch eine Funktionseinschränkung der Angebote zur Folge haben.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.